Ist das noch sicher? Oder glitzert es nur?

Wer kennt das nicht. Es ist pink, glitzert, viel zu teuer und eigentlich braucht man es nicht. Aber man muss es haben! So geht es wahrscheinlich vielen, vor allem jüngeren Mädels. Was man damit will? Egal! Es muss gekauft werden. Bei Schabracken und ähnlichem ist es ja ok auf das optische zu achten. Aber bei "wichtigen" Dingen, wie Reithelmen, stellt sich mir die Frage:"Wie gut ist mein Kopf durch 25 Swarovskisteine geschützt?" Und schützt mich ein Reithelmen für 1000€ besser als einer für deutlich weniger? Sollten sich hier nicht einige Fragen, ob ihnen Glitzer so viel wert ist. Diese Frage sollte jeder für sich selbst beantworten und entscheiden. Schließlich habe ich nichts gegen Glitzer und wer das Geld hat. Für mich persönlich ist klar, dass mir meine Gesundheit so viel Wert ist! Schließlich möchte ich nicht irgendwann im Rollstuhl sitzen und dem Arzt sagen:" Dafür sah ich gut aus, als ich vom Pferd fiel." Ich glaube das möchte keiner. Deswegen werde ich hier nicht nur neue Sachen vorstellen, sondern auch auf Herz und Nieren testen. Den Helm als kleinen Denkanstoß und morgen erzähle ich euch von meinem Helm und wie er im langzeit Test abgeschnitten hat Euch allen einen schönen Abend.

26.5.15 22:36

Letzte Einträge: Wer nichts im Kopf hat setzt auch nichts drauf. , In die Glitzerfalle getappt :), "Und was bekommst du dafür?" Die ehrenamtlichen Helfer sterben aus!, Lernen von den Profis - Zu Besuch auf den Breitenburger Reitertagen 2015 , Ich seh nur noch Punkte - Eskadron bei Euroriding 2015

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen